Lade...
 

Wikipedia-Einträge

Die folgende Linksammlung konzentriert sich auf Wikipedia-Artikel zum Thema Nationalsozialismus in der Region Bodensee.

Einzelpersonen

NS-Repräsentanten der Stadtverwaltung

Verfolgte und Häftlinge

SS-Angehörige

  • Georg-Robert Besslein, Kompanieführer an der USR, Dezember 1941-Februar 1942.
  • Heinz Büngeler, Reserve-Führer-Anwärter-Lehrgang an der USR, August bis Oktober 1942.
  • Fritz Christen, Unterführer-Lehrgang an der USR, 1941/42.
  • Karl Maria Demelhuber, Regimentskommandeur der SS-Standarte „Germania“, 1936-1940.
  • Hans Dorr, III/SS-„Germania“, Zugführer der 10. Kompanie in Radolfzell 1938/39.
  • Markus Faulhaber, III./SS-VT-„Germania“, 1938 ff. In Radolfzell verheiratet, einer der „gefallenen Söhne“ der Stadt Radolfzell, die am Kriegerdenkmal als Kriegs-„Opfer“ namentlich genannt - und geehrt werden; bestattet auf dem Kriegsgräberfeld des Städtischen Friedhofs Radolfzell.
  • Otto Förschner, III/SS-„Germania“, 12. Kompanie, 31. Juli 1937-1. April 1938 in Radolfzell; 1944 Lagerkommandant KZ-Dora-Mittelbau. Im Dachau-Hauptprozess zum Tod verurteilt und als Kriegsverbrecher hingerichtet.
  • Hans Robert Jauß, Reserve-Führer-Anwärter-Lehrgang an der USR, 1. März - 31. Mai 1941
  • Kurt Groß, seit 1943 Stabsoffizier an der USR, stellvertretender Kdr. der USR
  • Hugo Lausterer, Wachmannschaft des KZ-Außenkommandos, 1941/42.
  • Thomas Müller, Kdr. der USR, Februar 1941 - Februar 1943
  • Joachim Rumohr, III/SS-„Germania“, 1937 ff. SS-Brigadeführer und Generalmajor der Waffen-SS. Einer der „gefallenen Söhne“ der Stadt Radolfzell, die am Kriegerdenkmal namentlich als Kriegs-„Opfer“ genannt werden.
  • Josef Seuß, Kommandoführer des KZ-Außenkommandos, 1941/42. Im Dachau-Hauptprozess zum Tod verurteilt und als Kriegsverbrecher hingerichtet.
  • Walter Stein SS-Oberführer, Führer des SS-Abschnitts XXIX, Konstanz, der Allgemeinen SS, 1936-1939. Mitverantwortlich für die Synagogen-Zerstörung in Konstanz am 9./10.11.1938 und Koordinator der „Zusammenarbeit“ mit dem Radolfzeller SS-VT-Bataillon an diesem Tag.
  • Hermann Wicklein, Führer-Lehrgang an der USR, August-Oktober 1942. Adjutant des Lagerkommandanten in den Konzentrationslagern Herzogenbusch, Ravensbrück und Flossenbürg.

KZ-Außenlager und -Außenkommandos am Bodensee

Weitere Konzentrationslager mit Bezug zu Radolfzell

SS, Waffen-SS

Polizei, Gestapo, RSHA

Nationalsozialistische Erziehungsanstalten

Sonstige